rene%2520kamer_edited_edited.jpg

RENÉ KAMER

Stiftungsratspräsident

Getreu unserem Leitgedanken «Ohne Herkunft – Keine Zukunft» engagiere ich mich mit grosser Freude und Leidenschaft für unseren Stiftungszweck.  Dank freund-partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit dem Team der Rigibahnen begeistern wir unsere RIGI HISTORIC Fans und schaffen nachhaltigen Mehrwert für die Königin der Berge. 

christine zemp_edited_edited_edited_edit

 CHRISTINE ZEMP GSPONER

Stiftungsrätin

"Als Verwaltungsrätin der RIGI BAHNEN AG befasse ich mich mit dem Heute und Morgen. Als Stiftungsrätin von RIGI HISTORIC blicke ich in die Vergangenheit. Die wichtigsten Zeitzeugen der ersten Zahnradbahn Europas sollen unserem Unternehmen unbedingt erhalten bleiben. Dafür setze ich mich gemeinsam mit allen Rigi-Fans ein. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!"

NorbertSchmassmann_2021_edited.jpg

NORBERT SCHMASSMANN

Stiftungsrat

„Ich engagiere mich aus Freude für RIGI HISTORIC, weil das bis heute erhaltene Rollmaterial ein Vermächtnis für die Zukunft darstellt.“ Oder: Gibt es etwas Schöneres, als sich für die Erhaltung des ursprünglichen Rollmaterials der Rigi Bahnen zu engagieren?“

Kopp%2520Stefan-640x427_edited_edited.jp

STEFAN KOPP

Stiftungsrat

por-7.jpg

ZITA RÖÖSLI-INEICHEN

Geschäftsführerin

«Wenn Fachwissen & Fahrzeuge seit 1871 weitergegeben werden, wenn Buben träumen und auf der Dampffahrt leuchtende Augen haben, dann ist das Produkt einzigartig. Mich erfüllt es, die Geschichte der ersten Bergbahn Europas weiter zu schreiben.»

"Ich habe grosses Interesse am historischen Rollmaterial der Rigi Bahnen, betreibe mit Freude Dampflokomotiven und fahre alte Triebwagen. Deshalb setze ich mich für den Erhalt von möglichst vielen Fahrzeugen ein.

 Ich bin ein Nostalgiker und fahre selber täglich ein 38 Jahre altes Auto."