PROF. EM. DR. PAUL RICHLI

Stiftungsratspräsident

Ich stelle mich für den Stiftungsrat zur Verfügung, weil mich die Bereitschaft der RIGI BAHNEN AG beeindruckt,  die einzigartigen historischen Bahnteile zu erhalten und damit ein fahrendes Museum der grossartigen Bergbahngeschichte zu führen

 CHRISTINE ZEMP GSPONER

Stiftungsrätin

Als Verwaltungsrätin der RIGI BAHNEN AG befasse ich mich mit dem Heute und Morgen. Als Stiftungsrätin von RIGI HISTORIC blicke ich in die Vergangenheit. Die wichtigsten Zeitzeugen sollen unserem Unternehmen unbedingt erhalten bleiben. Hauptfokus im Jubiläumsjahr ist die faszinierende Lok 7. Damit sie wiederum im Einsatz sein kann, sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen. Herzlichen Dank!

RENÉ KAMER

Stiftungsrat

Ich freue mich sehr auf die enge Zusammenarbeit mit den Rigi Bahnen als Stiftungsrat von Rigi Historic. Ein Privileg und Herzensangelegenheit mitzuhelfen, die legendäre LOK 7 zum 150 Jahre Jubiläum der Rigi Bahnen im 2021 wieder dampfend auf der Königin der Berge für unsere Gäste im Einsatz zu sehen.  DANK IHNEN ALS GÖNNER.

ZITA RÖÖSLI-INEICHEN

Geschäftsführerin

«Wenn Fachwissen & Fahrzeuge seit 1871 weitergegeben werden, wenn Buben träumen und auf der Dampffahrt leuchtende Augen haben, dann ist das Produkt einzigartig. Mich erfüllt es, die Geschichte der ersten Bergbahn Europas mit der Lok 7 weiter zu schreiben.»

+41 41 399 87 87

©2020 RIGI HISTORIC