Parade-95.jpg

10-JAHRE-JUBILÄUM

Vorfreude herrscht! Die Stiftung feiert am 10. September 2022 das 10-Jahre-Jubiläum mit einem Rigi Historic XXL Tag, an welchem alle historischen Schmuckstücke unterwegs sind, insbesondere auch die legendäre Lok 7 und die Dampflok Nummer 17. Unser Höhepunkt ist die Einweihung des umgebauten Motorwagens ARB 12, welcher anhand alter Pläne, mit viel Herzblut, fachlichem Geschick und kräftiger finanzieller Unterstützung von Rigi Historic in seinen ursprünglichen Zustand zurückversetzt wurde.

FESTPROGRAMM FÜR GÖNNER/INNEN

SAMSTAG, 10. SEPTEMBER 2022

Individuelle Anreise nach Goldau

 

9.15 - 9.30 Uhr:

Eintreffen vor dem Depot der Rigi Bahnen in Goldau an der Rigistrasse 4 zu Willkommensgipfeli & Getränk Begrüssung durch René Kamer, Stiftungsratspräsident Rigi Historic

  • Wir empfehlen Ihnen die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

  • Bei Anreise mit Auto nutzen Sie bitte die öffentlichen Parkplätze in Goldau

 

9.45 Uhr:

Motorwagen ARB 12 fährt zum ersten Mal nach dem Retro-Umbau aus dem Depot und wird den Rigi Historic Gönnern präsentiert.

 

10.08 Uhr:

Abfahrt nach Rigi Kulm mit den folgenden historischen Fahrzeugen:

-           Jungfernfahrt mit umgebautem Motorwagen ARB 12 mit historischem Vorstellwagen

-           Weltweit ältester Zahnradtriebwagen, Motorwagen Nr. 6 mit historischem Vorstellwagen

 

10.42 Uhr:

Ankunft auf Rigi Staffel

Musikalischer Empfang

Kurze Information zum Retro-Umbau des Motorwagen 12

 

11.30 Uhr:

Einfahrt von Dampflokomotiven Nr. 7 und Nr. 17

Fahrt mit Motorwagen ARB 12 nach Rigi Kulm in Mini-Fahrzeugparade mit Dampflokomotiven

 

11.40 Uhr:

Eintreffen auf Rigi Kulm. Anschliessend folgende Möglichkeiten:

  • Spaziergang von Rigi Kulm zum Restaurant Lok 7 auf Rigi Staffel

  • Zahnradbahn um 12 Uhr nach Rigi Staffel und kurzer Weg zu Fuss zum Restaurant Lok 7

 

Ca. 12.15 – 14.00 Uhr

Apéro Riche im Restaurant Lok 7 auf Rigi Staffel

Kurze Fest-Ansprachen

Musikalische Unterhaltung

 

Ab 14.00 Uhr individuelles Nachmittagsprogramm / Heimreise

Informationen erhalten Sie unter info@rigihistoric.ch.